Datenschutzerklärung

Im Folgenden informiere ich Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung meiner Internetseite www.puddingtown.com. Personenbezogene Daten sind sämtliche Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder das Nutzerverhalten.

 

Die gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz Ihrer Daten finden sich in der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

 

Verantwortliche Stelle Verantwortliche Stelle gemäß Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist:

Friederike von Müller

Niederwall 38

33602 Bielefeld

Deutschland

Tel.: +49 (0)521. 988 7198

Mail: info@puddingtown.com

 

 

Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch meiner Internetseite

Beim Besuch meiner Internetseite werden verschiedene Serverstatistiken automatisch gespeichert, die Ihr Browser an den Server meines Providers übermittelt. Unter anderem werden Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider geloggt.

 

Diese Daten dienen der statistischen Auswertung der Besuche meiner Internetseite und sind für mich nicht bestimmten Personen zuordenbar.

 

Rechtsgrundlage der Datenerfassung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die IP-Adresse wird anonymisiert. Mein berechtigtes Interesse an der Erhebung dieser Daten begründet sich darin, dass ich anhand der Daten mein Angebot für User optimieren kann, indem ich z.B. Zugriffe von Schadseiten verhindern oder den Zugriff über bestimmter Browser optimieren kann und durch den Log der IP-Adresse die Auslieferung der Seite an den Besucher erst ermöglicht wird.

 

Sie haben zwar grundsätzlich ein Recht auf Widerspruch dieser Datenerhebung. Dieses kommt hier ausnahmsweise faktisch nicht in Betracht, da ansonsten die Nutzung der Seite unmöglich wäre.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für die o.a. Zwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Cookies

Meine Internetseite verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die beim Besuch meiner Internetseite in ihrem Internetbrowser (z.B. Firefox, Chrome, Microsoft Explorer/Edge, Safari etc.) oder von diesem auf ihrem Computer (i.e.S. Ihrem Betriebssystem) gespeichert werden. Mit Hilfe des Cookies, der eine bestimmte Zeichenfolge enthält, erkennt meine Webseite Ihren Internetbrowser beim Aufruf wieder. Ich verwende eigene Cookies, so genannte Session-Cookies. Diese dienen dazu, die Nutzung der Internetseite zu verbessern und die Darstellung der Inhalte für Sie zu optimieren. Die weiteren von mir verwendeten Cookies, sogenannte dauerhafte Cookies, verbleiben auf Ihrem Rechner für maximal 14 Tage und ermöglichen so die Wiedererkennung Ihres Rechners bei dem nächsten Besuch. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Mein berechtigtes Interesse ergibt sich daraus, dass ich mit den vorgenannten Cookies lediglich die Abrufbarkeit der Seite für Sie erleichtern kann, keinerlei Tracking-Daten dabei erhebe und somit keinen Eingriff in Ihre Persönlichkeitsrechte und Grundfreiheiten erfolgt.

 

Sie können in Ihrem Webbrowser die Annahme von Cookies ausschließen. Dies kann aber unter Umständen zu Beeinträchtigungen in der Funktionalität führen.

 

Die Session-Cookies sind lediglich für die Dauer Ihrer Browsersitzung gültig und werden mit Beendigung des Besuchs unserer Seite gelöscht. Die so genannten dauerhaften Cookies werden nach 14 Tagen gelöscht.

 

Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung des

Kontaktformulars/Anfrage per E-Mail

Bei Nutzung meines Kontaktformulars erhebe und speichere ich den Namen und die E-Mail Adresse zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage.

 

Senden Sie mir eine Kontaktanfrage per E-Mail, erhebe und speichere ich die E-Mail-Adresse und die in der E-Mail enthaltenen Daten.

 

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, da Sie bei Verwendung des Formulars bzw. bei der Versendung einer E-Mail an mich in die angegebene Verarbeitung ihrer Daten einwilligen.

 

Die Löschung der Daten erfolgt, wenn der Zweck der Speicherung entfallen ist, also nach Beantwortung Ihrer E-Mail-/Kontaktformular-Anfrage bzw. wenn die mit der Anfrage verbundene Angelegenheit abschließend geklärt ist.

 

Sie haben das Recht, die erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung erfolgten Verarbeitung berührt wird.

 

Newsletter

Mit meinem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über ausgesuchte Informationen und Angebote von PUDDINGTOWN. Wenn Sie den angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötige ich von Ihnen, eine gültige Email-Adresse, welche Sie in mein Newsletterformular eintragen. Ich werde Ihnen dann eine Bestätigungsmail zukommen lassen, mit der Sie Ihre E-Mail Adresse und den Wunsch für den Newsletter-Empfang verifizieren können. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigen, werden Ihre Informationen gesperrt und nach einem Monat automatisch gelöscht. Ich speichere zur Verifizierung Ihrer Anmeldung die IP Adresse, sowohl bei der Anmeldung als auch bei der Aktivierung des Bestätigungslinks Zudem speichere ich zum rechtssicheren Nachweis Ihrer Anmeldung Datum und Uhrzeit der Anmeldung, die angegebene E-Mail Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Aktivierung des Links in der Bestätigungsmail.

 

Sie können jederzeit durch Anklicken eines Links am Ende eines jeden Newsletters dem Empfang weiterer Newsletter widersprechen, Sie können auch eine E-Mail mit der entsprechenden Bitte um Austragung aus dem Verteiler an uns unter info@puddingtown.com senden.

 

Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Nach Ihrer Bestätigung speichere ich Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

 

Ich verwende das Newslettertool „Mailchimp” der The Rocket Science Group LLC, Georgia, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, Georgia 30308. Hierbei werden Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Verhaltensdaten beim Öffnen des Newsletters an The Rocket Science Group LLC in die USA übertragen. The Rocket Science Group LLC ist nach dem US Privacy Shield zertifiziert und gewährleistest damit eine Datenverarbeitung nach der DSGVO. Wir haben zudem mit The Rocket Science Group LLC eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung (Data-Processing-Agreement), (abrufbar unter https://mailchimp.com/legal/forms/data-processing-agreement/) abgeschlossen, mit welcher uns dieses Unternehmen die Einhaltung angemessener technischer und organisatorischer Maßnahmen dokumentiert.

 

Wie Mailchimp die Daten bei sich speichert und verarbeitet, können Sie in der Datenschutzerklärung von The Rocket Science Group LLC (abrufbar unter https://mailchimp.com/legal/privacy/) nachlesen.

 

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklären Sie sich mit der Weitergabe der Daten an The Rocket Science Group LLC einverstanden.

 

Es ist möglich, dass Sie durch einen Link in der Newsletter-E-Mail auf die Seite mailchimp.com der The Rocket Science Group LLC umgeleitet werden. Dies ist insbesondere der Fall, wenn ein Newsletter nicht richtig angezeigt wird und Sie diesen per Klick auf einen Link im Newsletter auf der Webseite nachlesen möchten. Dann muss Ihnen bewusst sein, dass beim Besuch der Seite mailchimp.com-Seite Cookies eingesetzt werden, die in Ihrem Internetbrowser bzw. über den Browser in Ihrem Betriebssystem installiert werden. Sie können der Erklärung zum Einsatz von Cookies von Mailchimp (abrufbar unter https://mailchimp.com/legal/cookies/; auf Englisch) entnehmen, welche Cookies wie eingesetzt werden. Hier werden auch third-party-Cookies von weiteren Anbietern eingesetzt. Sie können in Ihrem Webbrowser die Annahme von Cookies von vornherein ausschließen, z.B. bei Firefox unter „Einstellungen/Datenschutz&Sicherheit, dort Unterpunkt Schutz vor Aktivitätenverfolgung“. Dies kann dazu führen, dass die Webseite nur noch eingeschränkt nutzbar ist.

 

The Rocket Science Group LLC setzt Web-Beacons ein in jeder an Newsletter-Abonnenten versendeten Mail ein. Web-Beacons sind kleine Grafikdateien (auch als „Pixel-Tags“ oder „Clear GIFs“ bezeichnet), die bestimmte einzigartige Identifzierungsmerkmale enthalten, die es mir und The Rocket Science Group LLC ermöglichen festzustellen, wann Nutzer eine E-Mail geöffnet haben und wann Sie bestimmte Links angeklickt haben. Dabei werden folgende Daten eines jeden Abonnenten gespeichert:

 

E-Mail Adresse, IP Adresse, Datum und Uhrzeit in Bezug auf das Öffnen und anklicken einer Newsletter-Werbe-Kampagne. Diese Daten werden dazu verwendet, Reports für Nutzer darüber zu erstellen, wie eine E-Mail-Kampagne anschlägt und welche Aktionen User vollzogen haben. Mit der Anmeldung zum Newsletter erklären Sie sich mit der Verwendung von Web-Beacons im dargestellten Umfang einverstanden.

 

Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

 

Die Daten werden unverzüglich nach Ihrer Abmeldung von unserem Newsletter gelöscht.

 

Facebook-Social-Plug-Ins

Ich setze ein Social-Media-Plug-in von Facebook ein. Anbieter ist Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA.

 

Ich nutze dabei die sog. Zwei-Klick-Lösung. Das heißt, wenn Sie meine Internetseite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an Facebook übermittelt. Facebook erkennen Sie am Logo. Über den Button können Sie direkt mit Facebook kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Website meines Online-Angebots aufgerufen haben. Facebook implementiert beim Besuch einer Seite, die seine Social Plug Ins verwendet, auch bei nicht eingeloggten Usern dauerhafte Cookies in Ihrem Browser, die zwei Jahre gültig sind. Wenn Sie dies vollständig unterbinden möchten, können Sie in Ihren Browser Einstellungen die Funktion „Cookies von Drittanbietern blockieren“ aktivieren. Eine Blockierung von Cookies kann jedoch zu eingeschränkter Funktionalität der Seite führen. Nach Angabe von Facebook wird in Deutschland die IP-Adresse sofort nach Erhebung anonymisiert. Durch die Aktivierung des Plug-ins werden also personenbezogene Daten von Ihnen an Facebook übermittelt und dort (in den USA) gespeichert.

 

Ich habe keinen Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge. Auch sind mir der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen nicht bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch Facebook liegen mir keine Informationen vor.

 

Facebook speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung der Website von Facebook. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer von Facebook über Ihre Aktivitäten auf meiner Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Facebook wenden müssen. Über das Facebook-Plug-in biete ich Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass ich mein Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten kann.

 

Rechtsgrundlage für die Nutzung des Facebook-Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

 

Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei Facebook besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei Facebook eingeloggt sind, werden Ihre auf meiner Internetseite erhobenen Daten direkt Ihrem bei Facebook bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert Facebook auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie Ihren Kontakten öffentlich mit. Ich empfehle, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei Facebook vermeiden können.

 

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Facebook erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen von Facebook. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre:

http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

Instagram

Auf meiner Internetseite sind Komponenten des Dienstes Instagram integriert. Instagram ist ein Dienst, der den Nutzern das Teilen von Fotos und Videos und eine Weiterverbreitung solcher Daten in anderen sozialen Netzwerken ermöglicht.

 

Der Dienst Instagram wird von der Instagram LLC, 1 Hacker Way, Building 14 First Floor, Menlo Park, CA, USA betrieben.

 

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Instagram-Komponente (Insta-Button) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Instagram-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Komponente von Instagram herunterzuladen. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Instagram Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

 

Sofern Sie sich gleichzeitig bei Instagram eingeloggt haben, erkennt Instagram mit jedem Aufruf meiner Internetseite durch die Sie als Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf meiner Internetseite, welche konkrete Unterseite Sie besuchen. Diese Informationen werden durch die Instagram-Komponente gesammelt und durch Instagram Ihrem Instagram-Account zugeordnet. Bestätigen Sie als betroffene Person einen der auf meiner Internetseite integrierten Instagram-Buttons, werden die damit übertragenen Daten und Informationen Ihrem persönlichen Instagram-Benutzerkonto zugeordnet und von Instagram gespeichert und verarbeitet.

 

Instagram erhält über die Instagram-Komponente immer dann eine Information darüber, dass Sie meine Internetseite besucht haben, wenn Sie Zeitpunkt des Aufrufs meiner Internetseite gleichzeitig bei Instagram eingeloggt sind; dies findet unabhängig davon statt, ob Sie die Instagram-Komponente anklicken oder nicht. Wünschen Sie eine solche Übermittlung dieser Informationen an Instagram nicht, können Sie die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf meiner Internetseite aus ihrem Instagram-Account ausloggen.

 

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Instagram können unter https://help.instagram.com/155833707900388 und https://www.instagram.com/about/legal/privacy/ abgerufen werden.

 

Google Maps

Meine Internetseite verwendet den Kartendienst Google Maps der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Sofern Sie meinen Standort über Google Maps einsehen, können durch diesen Dienst Daten von Ihnen erhoben werden. Einzelheiten können Sie den Nutzungsbedingungen von Maps unter http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html sowie den Datenschutzrichtlinien von „Google“ unter https://policies.google.com/?hl=de entnehmen. Google hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

Rechtsgrundlage für die Erhebung und Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Mein berechtigtes Interesse ist darin begründet, dass ich Ihnen damit die Auffindbarkeit meiner Räumlichkeiten erleichtern kann.

 

Datensicherheit

Ich verwende innerhalb Ihres Besuchs meiner Internetseite das sog. SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird.

 

Ich bediene mich im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, gegen teilweisen oder vollständigen Verlust, gegen Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

Ihre Rechte Sie haben gegenüber mir folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

- Recht auf Auskunft,

- Recht auf Berichtigung,

- Recht auf Löschung,

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

- Recht auf Datenübertragbarkeit,

- Recht auf Widerruf einer erteilten Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Sie haben zudem das Recht, sich bei widerrechtlicher Verwendung der Daten bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Dies ist:

 

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Nordrhein-Westfalen

Postfach 20 04 44 40102

Düsseldorf

 

Tel.: 0211/38424-0

Fax: 0211/38424-10

 

E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Friederike von Müller       

PUDDINGTOWN

Niederwall 38

33602 Bielefeld

 

Tel: +49 (0)521. 988 7198

E-Mail: info@puddingtown.com

 

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 10:00 – 18:00 Uhr

Sa: 11:00 – 15:00 Uhr

 

Termine nach Vereinbarung



© 2018 www.puddingtown.com | All Rights reserved | Impressum | Datenschutz